• Startseite
  • Bili Airways feiern 20 Jahre Bi-Zweig am THG

Bili Airways feiern 20 Jahre Bi-Zweig am THG

We can lift you up – so das Motto der Feier zum 20-jährigen Bestehen des bilingualen Ausbildungsgangs am 06.02.2015. Die  Englischfachschaft  war angetreten, um insbesondere Kindern der 4. Grundschulklassen und deren Eltern einen Einblick in die Arbeit im Bi-Zweig zu geben.

Die Pausenhalle des THG wurde zu einem Flugzeug von ‚Bili-Airways‘, die gesamte Englisch Crew stand den Besuchern für Service und Informationen zur Verfügung und so startete die voll besetzte Maschine ihren kurzweiligen Flug. Schulleiter Dr. Thomas Doepner begrüßte die Passagiere und blickte auf die langjährige Tradition des bilingualen Lernens am THG zurück. Koordinatorin Karin Röver-Hepp und ihre Kollegin Petra Nierhaus empfahlen sich allen Interessenten als zuständige Flugbegleiterinnen. Mit Schwerpunkt auf dem Check-in am THG versicherten sie: ‚There’s no better way to fly.‘

051001_jubilaeum_2015_mona_clara

Mit Yuchen-Lin (amerikanische Fremdsprachenassistentin am THG), Clara Strathmann (Jahrgangsstufe 11) und Mona Fromm (Jahrgangstufe 12) übernahmen drei charmante junge Damen souverän die Führung durch den englischen Teil des Programms. Es wurde von bilingualen Lerngruppen unterschiedlicher Jahrgänge gestaltet:  Tongue Twisters, von der Klasse 5b stolperfrei und in hinreißenden Kostümen vorgetragen, reizende Top Models der Klasse 8, ein Beitrag der English Drama Group aus 1001 Nacht und fetzige Songs; die Zeit verging wie im Fluge. Ein selbstgestaltetes Comic-Video von Mathematiklehrer Kevin Petersen entführte filmisch in die ‚World of English‘ und half schließlich bei der Entscheidung, die Schulkarriere richtig zu planen.

comic

Die aus der VIP-Lounge per Video zugeschaltete ehemalige Schülerin Jenny Jochheim wünschte sich dementsprechend auch folgerichtig, wieder in die Schule gehen zu dürfen. Gut unterhalten, mit selbstgemachten Sandwiches der Klasse 7 reichlich versorgt und von der Crew fürsorglich betreut, erreichten die Passagiere nach einem eineinhalbstündigen Programm wieder sicher die Landebahn des THG.

051001_jubilaeum_2015_crew