Autor: Silke Meier

AG Insekten-Hotel im Aqua-Zoo

Wir Fünftklässler kümmern uns seit Anfang der Sommerferien 2021 um die Insekten unserer Schule. Um zu sehen, welche Insekten-Arten es noch gibt, sind wir gemeinsam in den Aqua-Zoo in Düsseldorf gefahren.

Wir haben dort verschiedene Klassen von Tieren gesehen z.B. Reptilien, Fische, Amphibien und Insekten. Einige Tierskelette, die ausgestellt wurden, konnte man sich mit einer Lupe genauer anschauen.

Am besten fanden wir die Pinguine, die Papageitaucher, die Krokodile und die Katzenhaie.

Anschließend haben wir einen Workshop zum Thema Gliederfüßer gemacht. Dort haben wir die Kennzeichen von Spinnentieren und Insekten gelernt und wie man sie auseinander hält.

Unser Workshop-Leiter hat uns am Ende einige dieser Tiere gezeigt und einige durften wir anfassen. Sogar eine Vogelspinne haben wir gestreichelt 🙂

                

Wir haben uns inspirieren lassen von den sogenannten Rosenkäfern, welche wir uns demnächst auch für die AG anschaffen wollen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Lehrerinnen Frau Felske und Frau Pilling, dass sie es möglich gemacht haben, gemeinsam in den Aqua-Zoo zu fahren.

Es war ein sehr toller Tag und es hat viel Spaß gemacht.

 

Marlene, Lily, Tim & die AG-Insektenhotel

Weihnachtskonzert am THG

In der festlich geschmückten Turnhalle ließen die Unter-und Oberstufenschüler das Publikum in eine Welt der Weihnachtsmusik eintauchen. Abseits des Alltagsstresses erwartete das Publikum ein buntes und mit viel Liebe vorbereitetes Konzert, unter Einhaltung der aktuellen Coronaschutzverordnung.

Die beiden Musiklehrer, Frau Giese-Wiesweg, die die Orchester dirigierte und Herr Wölbern, der die Chöre leitete, hatten ein buntes Programm zusammengestellt und verzauberten das Publikum, nicht nur mit weihnachtlichen Klängen. Durch den Abend führten die beiden Moderatoren Simon Genster und Gregor Toschew, die mit kleinen Anekdoten und auf sympathische Art die Stücke ankündigten. Außerdem sorgte der souveräne und professionelle Einsatz der Techniker für ein unvergleichliches Klangerlebnis.

Das Weihnachtskonzert war, auch aus Schülersicht, ein voller Erfolg:

“„Holidays are coming“ – so verabschiedeten die Orchester-Kids, der Unterstufenchor, der E-CHO und das Orchester des Theodor-Heuss Gymnasiums ihre Eltern, Schulkameraden, Lehrer und die anderen Anwesenden in die Ferien.

Unter der ausgezeichneten musikalischen Leitung von Eva Giese-Wiesweg (Orchester) und Dierk Oliver Wölbern (Chor) fand am Mittwoch, den 15. Dezember ein Weihnachtskonzert am THG statt. Die Jahre zuvor war der übliche Auftrittsort die Kirche am Markt, doch dieses Jahr bot auch die weihnachtlich geschmückte Turnhalle eine gemütliche und feierliche Atmosphäre.

Zudem wurde besonders viel Wert auf ein vielseitiges Programm gelegt. So stammen die Lieder, die der Unterstufenchor und E-CHO präsentierte, aus verschiedenen Kulturen. Dabei überzeugte der Unterstufenchor mit „Santa Lucia“ in neapolitanischer Volksweise und der E-CHO mit dem südafrikanischen Lied „Hambani Kahle“ und dem stimmungsvollen „Wonderful Dream/Holidays are coming“ von Melanie Thornton.”

Die Orchester-Kids und das Orchester beeindruckten durch ein abwechslungsreiches Programm, das von Werken der klassischen Musik, wie einer Bearbeitung von Beethovens 5. Sinfonie als Tango, über den bekannten „Entertainer“ von Scott Joplin, Filmmusik aus „Herr der Ringe“ bis zu einer Bearbeitung von „Rudolph the Red-Nosed-Reindeer“ reichte.

“Zum Schluss wurde der Abend mit dem weltweit bekannten „Gloria In Excelsis Deo“ (Traditional – Orchester & Chor) abgerundet, in das auch das Publikum mit einstimmte.

Ein großes Dankeschön gilt sicherlich dem THG-Technik-Team, sowie der Organisation und allen kleinen Helfern und Helferinnen.

Insgesamt war es ein sehr gelungener Abend, der zeigte, dass trotz der derzeit ungewohnten Situation, solche Veranstaltungen möglich sind und daran erinnerte, dass zwischen dem ganzen Trubel WEIHNACHTEN bloß nicht vergessen werden darf.“

Farina Oelmann

Hervorgehoben werden muss sicherlich abschließend noch, wie viel Kreativität, Mühe und Einsatz in diesem Konzert steckte, das unter so schwierigen Bedingungen toll organisiert worden ist. Die positive Energie aller Ausführenden bei der Darbietung hat zweifellos so manchen Zuhörer bewegt.

Alle Akteure haben mit viel Leidenschaft in dem Weihnachtskonzert mitgewirkt und so ein unvergessliches Erlebnis mitten in der Vorweihnachtszeit gezaubert.

Herzlichen Dank dafür!

Außergewöhnliche Gäste am THG – Greifvögel zu Besuch!

 

Am 25. November 2021 war der Falkner Frithjof Schnurbuch mit einigen seiner Greifvögel zu Besuch am THG. Alle 5. Klassen hatten an diesem Tag die Gelegenheit, diese imposanten Tiere hautnah zu erleben.

Während der Falkner erzählte, strahlten die Augen der Fünftklässler.

Gespannt lauschten sie seinen Ausführungen und lernten viel über die Anpassungsmerkmale der verschiedenen Vogelarten und ihre spezifischen Lebensräume.

 

 

 

In der Fragerunde wollten alle mehr über die eindrucksvollen Tiere wissen.

Neben der Vertiefung ihres biologischen Fach- und Detailwissens bekamen die Schülerinnen und Schüler Antworten auf ihre vielen Fragen.

Am Ende des Besuchs waren sich alle einig– diesen tollen Schultag werden sie so schnell nicht wieder vergessen.

Tag der offenen Tür am THG – ein voller Erfolg!

Am 13.11.2021 fand der Tag der offenen Tür unter strengen Corona-Hygiene-Bedingungen am Theodor-Heuss-Gymnasium statt.

Auch wenn das Angebot aufgrund der pandemischen Rahmenbedingungen deutlich reduzierter und räumlich entzerrt war, hatten die Grundschüler und ihre Eltern an diesem Tag Zeit, den Schulalltag am Gymnasium schon einmal kennenzulernen. Angeboten wurden zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen zum Ausprobieren, Mitmachen oder einfach nur Anschauen.

Hier einige Impressionen vom rundum gelungenen Tag der offenen Tür:

     

   

Ab sofort können Termine für die Anmeldung vom 17.-19.02.2022 oder für eine Beratung über das Sekretariat vereinbart werden.

Telefon: 02054-95430.

Unser Weihnachtskonzert naht…


Liebe Schulgemeinschaft des THG Essen, liebe Freunde unserer Schule, liebe Ehemalige,

wir freuen uns sehr euch und Ihnen, trotz Corona, das diesjährige Weihnachtskonzert des THG präsentieren zu können und laden herzlich dazu ein.

Dieses Jahr findet das Weihnachtskonzert am 15. Dezember 2021 um 19.30 Uhr nicht wie gewohnt in der Kirche am Markt, sondern zur Verringerung von Infektionsrisiken in der Sporthalle des THG statt.

Die Orchester-Kids, der Unterstufenchor, das Orchester und E-CHO präsentieren Musik zum Fest.

Der Eintritt ist frei!

Es gilt die 3G-Regel.

Wir wünschen euch und Ihnen viel Spaß und freuen uns auf ein stimmungsvolles Konzert und einen besinnlichen Abend.

Forschertage – Grundschüler am THG

 

 

Forschen und Entdecken – in der vergangenen Woche besuchten die kombinierten Jahrgänge 3 und 4 der Schmachtenbergschule das THG. An zwei Forschertagen (4.11. und 5.11.2021) konnten die Schülerinnen und Schüler in den Fachräumen der Biologie, Chemie und Informatik eigenständig forschen und experimentieren.

 

 

Angeleitet und tatkräftig unterstützt wurden sie dabei von den SchülerInnen aus unserem extra MINT-Angebot: Forschen & Entdecken.

Die Grundschüler hatten so schon einmal die Gelegenheit das THG kennenzulernen, den MINT-Fächern zu begegnen und einen ersten Einblick in das Lernen am Gymnasium zu gewinnen.

SchülerInnen und LehrerInnen empfanden den Tag als äußerst fruchtbar und erfolgreich.

Wir freuen uns auf eine Fortsetzung in den kommenden Jahren.

 

Jetzt Schulkleidung bestellen!

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler und Freunde unserer Schule!

Ab dem 09.11.2021 startet die Bestellaktion für unsere Schulkleidung.

 

 

 

 

Bestellen könnt ihr unsere Schulkleidung im THG-Online-Shop.
Hier findet ihr Hoodies und Shirts  in vielen Farben, außerdem Caps und qualitativ hochwertige Sportbeutel.

Der Login ist „THG2“ und das Passwort lautet „Essen“.

Die versandkostenfreie Bestellaktion läuft noch bis zum 17.11.2021.

 

Also bestellen, was das Zeug hält!

Link zum Online-Shop des THG

 

THG meets KRG

Besser geht´s nicht! Bei strahlendem Sonnenschein konnten alle 7. Klassen des THG heute zum Abschluss der Unterrichtsreihe Rudern die Schulmeisterschaft zu Wasser und zu Land austragen.

Seit Beginn des Schuljahres wurde die langjährige und erfolgreiche Kooperation mit der Kettwiger Rudergesellschaft – eine der erfolgreichsten Ruderriegen bei Jugend trainiert für Olympia – im Sportunterricht des 7. Jahrgangs fortgeführt.

 

 

Beim heutigen Abschluss-Wettkampf kämpften die Klassen im 500m-Ergometer-Zeitfahren, im 500m 4er Rudern (Jungen,Mädchen, Mixed) sowie in der abschließenden Ergometer-Staffel gegeneinander. Besonders erfolgreich schnitt dabei die Klasse 7a als Klassensieger ab.

    

                                                                                                                                                                              Herzlichen Glückwunsch!

 

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr!

Herr Häckel

Seit August 2021 bin ich nun Teil des Kollegiums am THG. Ursprünglich aus dem benachbarten Mülheim stammend, habe ich an der Universität Duisburg – Essen die Fächer Mathematik und Informatik studiert und darf meinen Wunschberuf nun im schönen Essen Kettwig ausüben.

Ich freue mich sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern, Eltern, Kolleginnen und Kollegen und bin gespannt auf die interessante gemeinsame Zeit.

  • 1
  • 2