Die Schulpflegschaft am THG

Wenn es um den Schulalltag geht, stehen naturgemäß die Schüler/Schülerinnen und die Lehrer/Lehrerinnen im Blickpunkt. „Und das ist auch gut so“, denn diese beiden Gruppen müssen jeden Tag miteinander arbeiten und sind sozusagen die Hauptakteure in der Schule. Allerdings sind auch wir Eltern als dritte Gruppe am Schulleben nicht ganz unbeteiligt.

Die Schulpflegschaft ist laut Schulgesetz die Versammlung aller Klassenpflegschaftsvorsitzenden und deren Stellvertreter. Sie ist das oberste Elterngremium an der Schule und soll die Interessen aller Eltern der Schule vertreten. Sie kann also in Angelegenheiten, die allein die Eltern betreffen, Beschlüsse fassen und Anträge an die Schulkonferenz stellen.

Wir über uns:

Das Schulpflegschaftsteam am THG ist der Ansicht, dass eine enge Verzahnung und vertrauensvolle Zusammenarbeit aller am Schulleben Beteiligter eine lebendige und erfolgreiche Schule ausmacht. Elternhaus und Schule sind Partner in der großen Aufgabe, unsere Kinder auf das Leben vorzubereiten und ihnen das nötige Wissen zu vermitteln.
Die Mitwirkung der Eltern in der Schule ist für eine erfolgreiche Zusammenarbeit aller am Schulleben Beteiligter unverzichtbar. Daher bringen wir uns konstruktiv ins Schulgeschehen ein, tragen mit unserem Engagement dazu bei, möglichst gute Rahmenbedingungen für das Lehren, Lernen und das Miteinander am THG zu schaffen. Wir sind nicht nur „zum Kuchen backen“ da, sondern unterstützen einander, arbeiten inhaltlich an der Gestaltung der Schule mit und wollen die Entwicklung der Schule sowie unserer Kinder aktiv und vielseitig unterstützen. Des Weiteren ist uns eine enge Zusammenarbeit mit dem Förderverein des THG wichtig. Aus diesem Grund ist der/die Vorsitzende/r der Schulpflegschaft automatisch Mitglied im Beirat und bei den Sitzungen anwesend.

Wir möchten Sie als Eltern dazu ermuntern, Ihr Interesse, Ihr Engagement und Ihren Sachverstand in unsere Schule einzubringen und gemeinsam mit anderen Eltern, mit der Schulleitung und mit den Lehrerinnen und Lehrern an einer guten und lebendigen Schule zum Wohle unserer Kinder mitzuarbeiten.

Das Schulpflegschaftsteam des THG steht Ihnen gerne als Ansprechpartner für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Dies gilt natürlich auch in Konfliktsituationen mit Bezug zur Schule. Verschwiegenheit ist dabei selbstverständlich. Scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen!

Sie erreichen uns unter den nachstehenden Telefonnummern und E-Mail-Adressen:

Vorsitzende Schulpflegschaft

Carmen Holstein
0 20 54/87 43 12
carmen@holstein-essen.de

Erster Stellvertreter

Martin Murrak
Tel. 02054-8709790
mm@murrak.com

Zweite Stellvertreterin

Stefanie Henn-Anschütz
45219 Essen
02054-2442
henn-anschuetz@gmx.de

Dritte Stellvertreterin

Ingrid Kamminga
45219 Essen
02054/2271
ingrid.kamminga@freenet.de