Tanz-AG „Pink Fluffy Unicorns“

Seit ihrer Gründung treten die Pink Fluffy Unicorns bei Schulveranstaltungen des THG auf, wie beispielsweise der Sextanerbegrüßung, bei Weihnachtsfeiern, Benefizprojekten und, seit neuestem, bei Ehren und Anerkennen. Auch auf einer Bühne auf dem Kettwiger Weihnachtsmarkt tanzten die Mädchen bereits zu „Jingle Bells“ und versetzten dabei Alt und Jung gleichermaßen in Weihnachtsstimmung.

Außerdem gehört die Tanz-AG bei Veranstaltungen des Vereins der Essener seit Jahren zum „Repertoire“ und tritt beispielsweise bei den jährlichen Finalen der englischen Vorlesewettbewerbe oder den Zertifizierungsveranstaltungen auf.

Die TGH-Tänzerinnen nahmen bei der Hip Hop-Tanzveranstaltung „Pottskillz“ in der Essener Weststadthalle teil und tanzten dort nebst Schulgruppen und erfahrenen Crews aus Tanzschulen aus dem ganzen Ruhrgebiet.


THG Tanz-AG begeistert bei der Hip Hop-Tanzveranstaltung Pottskillz in der Weststadthalle

16 Dance Crews aus dem ganzen Ruhrgebiet zeigten ihr Können am 22.2.16. Mit dabei: die Tanz-AG des Theodor-Heuss-Gymnasiums: die Pink Fluffy Unicorns.

Veranstalter von Pottskillz war Fair Rappt, d.h. die Jugendhilfe Essen GmbH in Kooperation mit der AIDS Hilfe Essen e.V., dem AKJ Essen & Tonbande e.V.

Die Shows aller Tanzgruppen waren energiegeladen und ausdrucksstark; die jungen Tänzer verschiedener Tanzschulen präsentierten sowohl Breakdance-Einlagen als auch Popping und Blocking und House-Moves.

Obwohl die 14-köpfigen Pink Fluffy Unicorns mit Abstand die jüngsten Teilnehmerinnen waren und neben deutschen Meistern im Hip Hop und erfahrenen Crews als einzige Schul-AG bei der Veranstaltung antraten, trat dies der Qualität ihrer Performance keinen Abbruch.

041101_tanz_ag_kenzer_2016_1_m

Moderator Beule MC war begeistert von den 11 bis 14-jährigen Mädchen des Theodor-Heuss-Gymnasiums: „Kaum zu glauben, dass die Pink Fluffy Unicorns als Schul-AG nur 1 Stunde pro Woche üben! Der Auftritt war grandios!“

Unicorn Charlotte berichtet: „Vor dem Auftritt war ich sehr nervös. Aber als ich auf der Bühne getanzt habe, hat es einfach nur noch Spaß gemacht“.

Die Pink Fluffy Unicorns schwärmen von der tollen Erfahrung und freuen sich schon auf Pottskillz 2017. Alle Mädchen sind sich einig „Das war ein tolles Gefühl, vor so vielen Zuschauern aufzutreten und sehr interessant, den anderen Tänzern zuzuschauen.“

041101_tanz_ag_kenzer_2016_3_m

Unicorns als Ehrenamtler für „Fair…rappt!“

Tags: , ,