• Startseite
  • THG-Fluffies gewinnen beim Flashmob-Wettbewerb

THG-Fluffies gewinnen beim Flashmob-Wettbewerb

Engagement und hervorragende tänzerische Leistungen – damit gewannen die AGs beim europäischen Flashmob-Wettbewerb. Unter dem Motto „Turn it up!“ hatte der deutsche Sportlehrerverband zum Mitmachen aufgerufen. Und da konnten die Kettwiger Tanzgruppen begeistern: Die Pink Fluffy Unicorns von Frau Mecking und der Nachwuchs, die Mini Fluffies von Frau Kenzer.

Anlässlich des European Sports Day fand die große Mitmach-Aktion „Schulsport bewegt Europa“ statt. Die Lehrer filmten den deutschlandweiten Flashmob und schickten das Ergebnis zum Sportlehrerverband. Was ist das Ziel des europäischen Schulsporttages? Es geht um die positiven Effekte körperlicher Aktivität für die Gesundheit von Körper und Psyche. Außerdem um den Schulsport, der das Lernvermögen steigert und die Integration fördern kann.

Ein Video des „Turn it up!“ Flashmobs, den die Tanz-AGs eingeübt haben, kann man unter diesem Link finden:


Seit ihrer Gründung treten die Pink Fluffy Unicorns bei Schulveranstaltungen des THG auf, wie beispielsweise der Sextanerbegrüßung, bei Weihnachtsfeiern, Benefizprojekten und, seit neuestem, bei Ehren und Anerkennen. Auch auf einer Bühne auf dem Kettwiger Weihnachtsmarkt tanzten die Mädchen bereits zu „Jingle Bells“ und versetzten dabei Alt und Jung gleichermaßen in Weihnachtsstimmung.

Außerdem gehört die Tanz-AG bei Veranstaltungen des Vereins der Essener seit Jahren zum „Repertoire“ und tritt beispielsweise bei den jährlichen Finalen der englischen Vorlesewettbewerbe oder den Zertifizierungsveranstaltungen auf.

Die TGH-Tänzerinnen nahmen bei der Hip Hop-Tanzveranstaltung „Pottskillz“ in der Essener Weststadthalle teil und tanzten dort nebst Schulgruppen und erfahrenen Crews aus Tanzschulen aus dem ganzen Ruhrgebiet.

Tags: , ,