25.01.2021 Corona/Moodle

Sehr geehrte Elternschaft, liebe Schülerinnen und Schüler,
wie Sie und ihr in der letzten Woche sicherlich gemerkt haben, gab es in der letzten Woche zum Teil Schwierigkeiten sich auf Moodle einzuloggen und Aufgaben herunter zu laden, u.a. weil das Rechenzentrum mit Kapazitätserweiterungen und den dazugehörigen Umstrukturierungen auf die erhöhten Leistungsanforderungen durch das Distanzlernen reagierte.
In dieser Woche soll die Leistungsfähigkeit der Server nochmals gesteigert werden. Dazu sind morgen, Montag 25.01.2021 zwischen 16:30 Uhr und 18:00 Uhr noch einmal Wartungsarbeiten vorgesehen, die eine Erreichbarkeit unserer Moodleplattform behindern, evtl. sogar ganz unmöglich machen. 
Bitte besprechen Sie dies mit Ihren Kindern, damit diese nicht frustriert sind, wenn sie ihre Unterrichtsergebnisse nicht ohne Probleme hochladen können. Das Lehrerkollegium ist angewiesen, die technischen Einschränkungen bei den Abgabezeiten entsprechend zu berücksichtigen.
Mit freundlichen Grüßen
C. Koehn

Meldung vom 21.01.2021

Der Distanzunterricht wird nach dem letzten Bund-Länder-Beschluss wohl bis zum 14.02.2021 fortgesetzt. Sobald wir genauere Mitteilungen vom Ministerium erhalten, werden wir darüber zeitnah informieren.

Im Moment können wir uns alle leider nur online sehen, aber als Schulgemeinschaft werden wir das zusammen schaffen! Wir wünschen uns allen gutes Gelingen, viel positive Energie und die nötige Portion Humor, um die künstliche Distanz ertragbarer zu machen.

Passen wir alle gut auf uns auf und hoffen wir von ganzen Herzen gesund zu bleiben!