Mathematikwettbewerbe

Mathematikwettbewerbe gehören zum festen Bestandteil der pädagogischen Arbeit am THG. Die folgende Kurzbeschreibung in Stichpunkten umreißt die vier wichtigsten Veranstaltungen dieser Art:

a) Problem des Monats (für die Klassenstufen 5 – 7)

b) Känguru – Wettbewerb

  • Einzelwettbewerb
  • 1 x im Jahr am 3. Donnerstag im März
  • für alle Klassenstufen
  • Multiple-Choice-Aufgaben ( ohne Darstellung des Lösungsweges )
  • zur Zeit 2 € Kosten pro SchülerIn

Genauere Informationen zum Känguru-Wettbewerb

c) Bundeswettbewerb Mathematik

  • Einzelwettbewerb
  • 1 x im Jahr ( im 1. Schulhalbjahr)
  • für alle Klassenstufen dieselben Aufgaben
  • Aufgaben auf hohem abstrakten Niveau

d) Online-Team-Wettbewerb

  • am Montag in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien
  • Aufgaben für die einzelnen Klassenstufen unterschiedlich
  • Arbeiten in einer Gruppe von 2 – 5 Schülern

e) Essener Mathematikwettbewerb

Beratung und Begleitung :

MathematiklehrerInnen der einzelnen Klassen sowie Frau Kupisch und Frau Wittrock

Kriterien für die Teilnahme :

Interesse und Spaß an mathematischen Problemstellungen

Die Mathe-AG

Des Weiteren gibt es am THG eine Mathe-AG für die Sek 1, in der man sich mit Logikrätseln beschäftigen und sich für die Mathewettbewerbe vorbereiten kann. Die AG beschäftigt sich immer zeitlich angepasst an den nächsten Wettbewerb mit alten Wettbewerbsaufgaben.

Die Kinder der AG können mit einem Jahrgangsstufenteam am Bolyaiwettbewerb teilnehmen.